TKD: Vierter DM-Titel U21 für Sarah Di Sinno

Im Halbfinale traf Sarah auf Mara Lucia Ranck aus dem niedersächsischen Stadthagen. Sie setzte ihre Gegnerin von Anfang an massiv unter Druck, ließ ihr kaum Chancen zu punkten und zog mit 32:5 Wertungen vorzeitig ins Finale ein.
Hier wartete die zweifache Deutsche Vizemeisterin Mara Steinwagner aus Wiesloch in Baden-Württemberg.Nachdem Sarah mehrere klare Drehtritte auf die Weste erzielte und ihre Kontrahentin zum wiederholten Male angezählt werden musste, endete auch das Finale beim Stand von 31:9 wegen sportlicher Überlegenheit vorzeitig – Sarah konnte ihre Juniorinnen-Karriere mit einem vierten Deutschen Meistertitel abrunden, und die Hoffnung auf ein gutes Abschneiden bei ihrer letzten Europameisterschaft in der Altersklasse U21 im November steigt… Zuvor geht es aber demnächst wieder auf internationale Punktejagd für das Olympiaranking.