Fitness – Yoga

Das Wort „Yoga“ bedeutet „Einheit“, „Harmonie“. Yoga-Übungen eröffnen den Weg zur Harmonisierung des eigenen Lebens und dienen der Erweckung schlafender Fähigkeiten. Körper, Geist und Seele werden beim Yoga gleichermaßen trainiert. Yoga ist ein ganzheitliches, umfassendes Bewegungs-, Meditations- und Philosophie-System. Jeder kann dabei herausfinden, was für ihn selbst hilfreich ist und kann Yoga auf seine Weise praktizieren.

Yoga-Lehrerin Lilli Wehler-Brell bietet jedem Teilnehmer die Möglichkeit, auf seinem Fitness-Niveau Yoga zu praktizieren. Besondere Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Sogar fortgeschrittenen Yogis finden hier die Möglichkeit, ihre Praxis zu vertiefen, dazu werden Elemente des Faszien-Trainings integriert. Im Yoga geht es nicht um akrobatische Verrenkungen. Im Yoga geht es um die Fähigkeit, sich ausschließlich und ohne Ablenkung auf sich selbst auszurichten.

Vielleicht noch besonders zu erwähnen ist, dass „unser“ Yoga durchaus auch einen Fitness Charakter hat. Der sportliche- bzw. Trainings-Aspekt kommt definitiv nicht zu kurz! Lassen wir doch mal die Leherin zu Wort kommen:

Ich bin Lilli, Yoga-Lehrerin seit 2008 und wenn es um die Ausschreibung einer neuen Yoga-Gruppe geht, werde ich oft gefragt, welches Yoga ich unterrichte. Es fällt mir dann schwer, es auf ein Wort zu begrenzen, daher umschreibe ich es gern so wie ich es unterrichte, denn ich verstehe es als individuellen Ansatz:

  • Yoga-individuell ist Yoga,
  • in einer kleinen Gruppe, in der die einzelnen Bedürfnisse berücksichtigt werden können
  • dass Deinen Körper bewegt aber auch den Geist zur Ruhe kommen lässt
  • in dem Du das Tempo selbst bestimmst, Dir Zeit lässt, Deinen Weg zu finden
  • dass Dich dehnt, mobilisiert und Kraft gibt
  • bei dem Du die Asanas (Haltungen) Deinem Körper anpasst und nicht umgekehrt
  • dass immer wieder anders ist und sich weiter entwickelt
  • dass positive Erkenntnisse z. b. des Faszien-Trainings und der Franklin-Methode einfließen lässt

Der Kurs findet immer freitags, von 17.00 Uhr bis 18.00 Uhr in der Sporthalle der Pestalozischule statt. Asnprechpartnerin ist: Lilli Wehler-Brell.